Dienstag, 28. Juni 2011

Es ist angerichtet!

Man kann es mögen oder auch nicht. Das Urteil vom Supreme Court. Es ist zumindest konsequent.

Du willst nicht, dass deine Kinder Videospiele mit extremer Gewaltdarstellung zocken? – Dann kümmer dich gefälligst darum, dass sie so etwas nicht in die Hände bekommen und ruf nicht immer nach dem Staat!

So könnte man es allgemein zusammenfassen.

Ich finde es gut, dass die Eigenverantwortung durch dieses Urteil hervorgehoben wird. Der Staat sollte schließlich nicht alles reglementieren. Viel zu oft wird bei uns nach dem Staat gerufen, statt selbst aktiv zu werden.

@Off-Topic:

Heute war es verdammt warm. Daher hab ich mir im Netz meinen Sommersong 2011 gesucht. \o/


Ja, ja ich weiß. Ist ein alter Hut. :<

Donnerstag, 23. Juni 2011

Date mit dem Don

Wer bei Final Fantasy VII dem Don direkt gegenübertreten möchte, ohne sich vorher durch seine Schergen zu kämpfen, der muss gewisse Vorbereitungen treffen.

Angefangen beim Kleid. Nicht irgendeins wählen, sondern sich für einen weichen Stoff entscheiden der schimmert (am besten Seide). Denn der Don steht darauf.

Auch auf die passende Frisur sollte man achten. Da der Don auf blonde lange Haare steht, die zu zwei Zöpfen gebunden sind. Deswegen anstrengen im Fitnessstudio.

Damit es auch funkelt und blitzt, sollte man versuchen das Diadem zu bekommen. Denn nichts geht über Diamanten. Sagt zwar nicht der Don, aber der Anlageberater der Bank. Einfach für den Substanzenhändler eine Nacht im Hotel verbringen und heimlich das teuerste Produkt im Automaten kaufen.

Zu guter letzt der Duft. Am besten ist das sexy Parfüm, dass man im Tausch für ein Abführmittel erhält. Denn sexy ist das A und O, sagt zumindest der Don.

Wer auf Nummer sicher gehen möchte kann sich auch in der Honigbiene (ein Etablissement der freizügigen Art) noch schminken lassen und evtl. einen Bikini oder Unterwäsche abgreifen. Wer nicht so viel Aufwand betreiben möchte, der kann sich auf die oberen Punkte beschränken.

Hat man alles zusammen (also Seidenkleid, blonde Haare, sexy Parfüm und das Diadem) dann steht dem Treffen mit dem Don nichts mehr im Wege. Ach so, bitte daran denken, dass man – bevor man mit den Perversitäten beginnt – noch einmal schnell hinter das Bett vom Don gucken sollte, da dort eine einsame Flasche Hyper herumsteht.

Dienstag, 21. Juni 2011

Stimmungsbarometer


Sobald man sich im Facebook anmeldet und automatisch den Chat-Bereich seiner jeweiligen Gruppe betritt, wird man sofort mit folgender Frage konfrontiert „Wie geht’s dir?“. Da man ein höflicher Facebook – Nutzer ist, antwortet man natürlich:

Je nachdem welcher Wochentag ist.

Am Montag geht‘s mir Scheiße (man verzeihe mir die direkte Wortwahl), weil es Montag ist. Freitag hingegen sieht es schon anders aus.

So mancher will durch die tägliche Fragerei ja wissen, wie es einem ne Woche zuvor ging. Für diese Leute gibt es im Netz spezielle Seiten, die Statistiken erstellen. Eine von diesen ist zum Beispiel www.moodscope.com.



Dort kann man seine Stimmungen bewerten und erfassen. Es wird eine Statistik erstellt, aus der ersichtlich ist, wann es einem gut bzw. nicht so gut ging. Hintergrund ist, dass man sich mehr glückliche Momente im Leben verschafft, wenn man ermitteln kann, welche Tage aufgrund welcher Ereignisse zu den besseren gehören.

Beispiel gefällig? 

Kein Problem.

So habe ich festgestellt, dass ich an Tagen -wo ich spontanen Einladungen zum Kaffee nach der Besprechung folge- in besserer Stimmung bin, als an Tagen, wo ich aufgrund eines vollen Schreibtisches die Einladung ablehne.

Seitdem lass ich die Arbeit ruhen oder -sofern Briefe noch an dem Tag beantwortet werden müssen- arbeite halt länger. Die Einladung zum Kaffee nehme ich aber war. Denn schließlich tut sie einem gut. ^^

Mittwoch, 8. Juni 2011

E3 – na ja


Wenn mal eine Nacht drüber geschlafen hat, dann sieht es nicht mehr ganz so traurig aus. Die angekündigten Spiele für den Nintendo 3DS sind ziemlich gut. Vor allem Luigis Mansion 2 ist für mich ein "Kauf-am-ersten-Tag". Und auch für den DS kommen noch Spiele.

Der Rest (Wii). Na ja. Da warte ich mal ab.

Morgen bin ich übrigens auswärts unterwegs. Beitrag folgt. ^^