Freitag, 27. Februar 2015

Sonntag, 15. Februar 2015

Quer durch das Beet

Querbeet behandelt mehrere Themen auf einmal, aus allen möglichen Bereichen. Querbeet eben.

Willkumme uffem Blog vunn dem Milschmann, liebe Leser.

Das war Hessisch. Ganz einfach zu erlernen, denn schließlich gibt es ja den iwwersedser. Einfach Hochdeutsch eingeben. Knopf drücken. Und schon wird der Text übersetzt. Ein Dank an Shadow_Man, der uns auf dieses Programm gestern im Chat hingewiesen hat.

Dann haben wir im Handelsblatt noch ein Interview mit Kayef, einem Youtuber aus Deutschland. Ganz interessant zu lesen, denn schließlich ändern sich die TV-Gewohnheiten der Jugendlichen (laut Netz) ja grade zu radikal.

Wer macht die schrägsten Spiele? Genau, die Japaner. Bitte schön.





Es gab ja immer Gerüchte. Aber hier ist der Beweis, dass Nico eben nicht Monster Hunter 4 spielt.
 



Und zum Schluss noch ein kleines Youtube-Video von urstdertyp.



Dienstag, 10. Februar 2015

| Traum | - Klassenfahrten



Auch wenn viele von euch Klassenfahrten echt gut gefunden haben, muss ich sagen, dass auch ich die echt gerne mochte. Oberstufe war am besten, keine Bullys – dafür Drogen. :D

Die Klassenfieslinge sind zwar immer mitgefahren, aber die waren auf den Ausflügen halt nicht ganz so gemein, wie sonst.

Jedenfalls hab ich in der Nacht von Sonntag auf Montag mal wieder von einer Klassenfahrt geträumt.

Hatte im Traum eine Panikattacke, da kein Reisepass vorhanden.

Wo wir gewesen sind? Im Ausland!

Ich vermute, dass es Österreich war. Sie haben deutsch gesprochen und es waren keine süßen Blondinen (Schweden :X ), sondern graue Gestalten. Passt zu AT.

Jedenfalls kam es wieder zu der Abfahrt-Pack-Situation. Also der Bus war bereit abzufahren und ich hatte meine Sachen noch nicht gepackt.

Nebenbei habe ich mit einem K.I.T.T. - Matchbox - Auto noch Stunts vor den Mädels präsentiert, aber das schiebe ich mal auf die TV-Digital, in der beim Durchblättern am Sonntag ein Foto der Serie Knight Rider zu sehen war. Und ich in Gedanken dachte „schon lang nicht mehr gesehen“.


Diese Abfahrt-Pack-Situation fand ich an sich gar nicht so schlimm, nachdem ich aufgewacht bin. Hatte auch schon Träume, wo sich mein Space-LEGO im Reisebus verteilt hat -welches ich im Traum versucht habe heimlich mit auf Reisen zu nehmen-. Das war irgendwie viel peinlicher. 

Dies wiederum führe ich darauf zurück, dass ich immer noch ab und an mit LEGO am Basteln bin, weil genau das die Grundlage für meine Kreativität im Alltag ist. Damit haben natürlich alle anderen männlichen Klassenmitglieder aufgehört (in der 5/ 6 Klasse), da die Kreativität und deren Förderung, Kinderkram und ein Werk des Teufels ist.


 

Sonntag, 8. Februar 2015

Quer durch das Beet

Querbeet behandelt mehrere Themen auf einmal, aus allen möglichen Bereichen. Querbeet eben.

Hiermit präsentiere ich das langsamste Tier der Welt. Es ist die Große Wegschnecke mit sagenhaften 9 m/h. =)



MetalJesusRocks druckt dann noch kleine Videospielkonsolen.




Des Weiteren bin ich auch ein wenig beim Umgestalten vom Blog (daher können sich manche Beiträge ändern [will z.B. Beschimpfungen entfernen]). Und ich versuche auch ein paar feste Kategorien zu etablieren, die nicht unbedingt aus Videos bestehen sollen. Auch muss ich gestehen, dass ich in letzter Zeit nur auf Videos zurückgegriffen habe, weil es so schön einfach ist. ^^‘